Schwachstellenanalyse

Face to Face bietet durch die Erstellung einer Schwachstellenanalyse die Möglichkeit der Optimierung der Objektsicherheit und deren Umsetzung an.

Durch die lückenlose Aufdeckung etwaiger Sicherheitsmängel hinsichtlich der Funktionstüchtigkeit oder Ausnutzung bestehender Sicherheitstechnik und/oder der des Werkschutzes, kann ein reelles Bild des aktuellen Sicherheitslevels aufgezeigt werden.

Anhand der analysierten Ergebnisse können sodann die Schwachstellen in der Außen- und Innenabsicherung, Technik und des Personaleinsatzes optimiert werden, welches wiederum zu einer Steigerung des Sicherheitslevels und der Sicherheitsqualität führt.